Taufe verschoben - und nun? Falsches Datum auf der Taufkerze

Mit der Tragweite der aktuellen Situation hat noch vor kurzem niemand rechnen können.  Völlig überraschend kam plötzlich ein Virus auf uns zu, das unseren normalen Alltag und die ganze Welt auf den Kopf stellt.

Nicht nur Konzerte und Großveranstaltungen sondern auch Nachbarschaftstreffen und andere Zusammenkünfte unter Familienmitgliedern und Freunden sind aktuell nicht mehr möglich. Kontakte sollen vermieden werden und sind nun in größeren Gruppen sogar für einen begrenzten Zeitraum untersagt.

Auch die Durchführung von Taufen und Hochzeiten ist zur Vermeidung von Menschenansammlungen momentan nicht möglich. Die weit im Voraus geplanten Termine wurden nun abgesagt. Es tut uns für alle Betroffenen sehr leid, dass die Taufen verschoben wurden. Gerne möchten wir Euch in dieser ohnehin schon schwierigen Zeit zur Seite stehen und Euch zumindest die Sorgen zum Thema Taufkerze nehmen. 

Wir haben innerhalb der letzten Wochen viele Anfragen bekommen, was man machen könne, um die bereits bestellte und erhaltene Taufkerze nun doch noch zu verwenden. Und das, obwohl das aufgebrachte Taufdatum nun nicht mehr stimmt oder das neue Datum noch gar nicht bekannt ist.

Da unsere Kerzen mit einem Kerzenlack versiegelt sind, können wir die Motive nachträglich leider nicht ändern. Natürlich besteht die Möglichkeit, eine neue Kerze bei uns anfertigen zu lassen. Dies ist aber nicht für jeden finanziell möglich. Wir möchten Euch deshalb gerne zeigen, wie man ganz leicht und mit nur wenigen Mitteln die Taufkerze so dekoriert, dass man das Taufdatum nicht mehr sieht und die Kerze somit auch noch beim Nachholtermin wunderbar einsetzbar ist. 

Dafür braucht Ihr: 

  • Verschiedene Schleifenbänder (farblich passend zum Motiv der Kerze) 
  • Eine Schere 
  • Eure Taufkerze

Egal an welcher Stelle das Datum steht, Ihr könnt mit einem dekorativen Schleifenband das Taufdatum abdecken. Probiert am besten aus, ob ein einfarbiges etwas breiteres Schleifenband ausreicht, oder ob Ihr lieber etwas dreidimensionaler arbeiten und somit einen besonders schönen Effekt erzielen möchtet. 

Zu empfehlen ist die Verwendung von 2-3 unterschiedlichen Bändern. Schön ist es auch, wenn die Bänder unterschiedlich breit sind und eine andere Struktur haben. 

Taufkerze Datum ändern

Taufkerze Datum falsch

 Kerze mit falschem Datum

Bei der Taufkerze „Lebensbaum“ haben wir folgende Bänder verwendet:

  • Rosa Satinband: ca. 1,5 cm breit
  • Spitzenband/ Häkelband in creme: ca. 1,2 cm breit 
  • Feines Satinband in pink (glänzend): 0,3 cm breit

Alle Bänder sind in gängigen Dekorations- oder Bastelgeschäften erhältlich und auch online bestellbar. Sie sind günstig erhältlich aber schaffen einen tollen Effekt.

Bei dieser Kerze fällt das Band gar nicht auf, sondern integriert sich perfekt in das Motiv. Dass das Datum fehlt, merkt hier auf den ersten Blick niemand. 

Kerze mit rundem Blätterkranz

Kerze und Schleifenband daneben

Bei der Taufkerze „Blätterkranz Rund“ haben wir folgende Bänder verwendet:

  • Spitzenband/Häkelband in creme: ca. 1,2cm breit
  • Feines Satinband in Mintgrün/ Pastellgrün (glänzend): ca. 0,3cm breit

Bei dieser grünen Taufkerze ist das Datum zentral im Blätterkranz aufgebracht. Doch auch hier ist das Schleifenband wunderbar zu integrieren. Bei einem solchen Motiv ist zu empfehlen, auf schlichte und harmonierende Farben zu achten. Deshalb haben wir uns für das Motiv "Blätterkranz Rund" für ein schlichtes Creme und Mintgrün entschieden. Wir finden das Ergebnis wirklich schön! 

Taufkerze mit Monogramm Blumen

Material für die Taufkerze „Monogramm Blumen“:

  • Rosa Satinband: ca. 1,5 cm breit
  • Feines Satinband in rosa (glänzend): 0,3 cm breit

Diese Kerze hat das Motiv "Monogramm Blumen" und besteht aus einem schönen Blumenmuster. Bei dieser Taufkerze in Rosa und verschiedenen Pinktönen harmonieren die Farben wunderschön miteinander. Bei dieser Kerze haben wir das Schleifenband ganz schlicht und in einem einzigen Farbton gehalten. Ausschließlich durch die Verwendung von zwei unterschiedlich breiten Bändern entsteht ein schöner, edler Effekt, der dem eigentlichen Motiv jedoch nicht die Show stiehlt. 

Probiert es einfach mal aus. Auch wenn man das Datum auf der Taufkerze leider nicht ändern kann, sind wir uns sicher, dass Ihr begeistert sein werdet, wie schnell Ihr Eure Kerze dekoriert habt und wie schön das Ergebnis am Ende sein wird. 

Zur Vollständigkeit noch ein Hinweis: beim Abbrennen solltet Ihr natürlich darauf achten, dass die Bänder nicht in die Nähe der Flammen kommen. Bitte entfernt die Bänder vor dem Abbrennen. 

Wir wünschen Euch ganz viel Erfolg beim Ausprobieren! 

Bleibt gesund und hoffentlich könnt Ihr ganz bald eine wundervolle Taufe feiern! 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen